Aktuelles Audi
Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Schnell & einfach per E-mail oder Anruf!

Aktuelles Audi

  • Fokus auf IT und Software: Audi richtet Vertrieb weiter auf die Zukunft aus

    Die AUDI AG verstärkt weiter die Digitalisierung ihres Vertriebs: Der IT- und Software-Experte Michael Kranz übernimmt zum 1. Juli 2021 die Leitung des Bereichs Digital Experience and Business bei den Vier Ringen. Er folgt auf Sven Schuwirth, der innerhalb des Volkswagen-Konzerns wechselt und bei SEAT ab Juli neuer Director of Digital Business and Product Strategy wird.

    Audi.de:

    Fokus auf IT und Software: Audi richtet Vertrieb weiter auf die Zukunft aus
  • Duales Studium bei Audi: Karrierechance für junge Leute

    Audi wirbt im Juni erneut intensiv um junge Leute mit Hochschulreife oder einem Bachelor-Abschluss. Studierende und Programmverantwortliche der beiden Standorte Ingolstadt und Neckarsulm informieren live über die zahlreichen dualen Studiengänge und Entwicklungsmöglichkeiten bei Audi. Wichtig für Studieninteressierte ist die Bewerbungsfrist, die für das Wintersemester 2022 bereits vom 21. Juni bis zum 5. September 2021 läuft.

    Audi.de:

    Duales Studium bei Audi: Karrierechance für junge Leute
  • Gelebte Transformation: Audianer_innen erzählen, wie sie Vorsprung leben

    Vom Fahrzeughersteller zum Mobilitätsdienstleister: Audi erlebt zurzeit die größte Transformation der Unternehmensgeschichte. Im Mittelpunkt stehen dabei Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Elektromobilität. Doch es geht nicht allein um Technik – sondern auch um Denkweisen und Haltung. Auf audi.com/karriere erzählen Audianer_innen daher nun, wie sie den Vorsprung und Wandel im Unternehmen erleben und gestalten.

    Audi.de:

    Gelebte Transformation: Audianer_innen erzählen, wie sie Vorsprung leben
  • Podiumsergebnisse für Audi-Kunden in vier Ländern

    Die Teams von Audi Sport customer racing haben in drei europäischen Ländern und in Amerika mit den Produkten der Marke im Wettkampf mit den besten Teams insgesamt vier Pokale eingefahren.

    Audi.de:

    Podiumsergebnisse für Audi-Kunden in vier Ländern
  • Geringer Lohn für starke Aufholjagd von Audi

    In einer der turbulentesten Ausgaben der 24 Stunden Nürburgring mit mehr als 14 Stunden Rennunterbrechung im Nebel begeisterte Audi Sport customer racing mit einer starken Aufholjagd. Der Lohn blieb am Ende allerdings karg. Von Platz 64 zu Rennbeginn kämpfte sich das Audi Sport Team Land bis in die Spitzengruppe zurück, sah aber nach einem Unfall von Kelvin van der Linde das Ziel nicht. Den besten Audi R8 LMS stellte am Ende das Audi Sport …

    Audi.de:

    Geringer Lohn für starke Aufholjagd von Audi
  • Erste Pokale für den Audi RS 3 LMS beim Debüt

    Bereits bei ihrem Renndebüt fuhr die neue zweite Generation des Audi RS 3 LMS ihre ersten Weltcup-Pokale ein. Privatfahrer Tom Coronel gewann beim Auftakt zur FIA WTCR-Saison 2021 auf dem Nürburgring im ersten Sprint die Trophy-Wertung, während Gilles Magnus diese Klasse im zweiten Sprint für sich entschied. Nach einer Aufholjagd sicherte sich der Franzose Nathanaël Berthon zum Abschluss des Rennwochenendes den sechsten …

    Audi.de:

    Erste Pokale für den Audi RS 3 LMS beim Debüt
  • Audi mit „Dream-Team“ bei der Rallye Dakar

    Audi ist der erste Automobilhersteller, der mit einem elektrifizierten Antrieb um den Gesamtsieg bei der berühmten Rallye Dakar kämpft und damit auch im Marathon-Rallyesport die Energiewende einläutet. Audi Sport ist es gelungen, für das ambitionierte Projekt drei illustre Fahrerteams zu gewinnen.

    Audi.de:

    Audi mit „Dream-Team“ bei der Rallye Dakar